09927 499 08 98 | Mo. - Do. 9 - 12 Uhr hallo@melanie-simeth.de

Vom 2. bis 4. September fand in Frankfurt am Main das WordCamp statt. Drei Tage lang dreht sich dabei alles um WordPress und die Community.

Jedes WordCamp läuft ähnlich ab, so ging es auch in Frankfurt am Freitag mit dem Contributor Day los. Dabei kann man sich gemeinsam mit anderen an der Entwicklung, der Übersetzung oder der Vorbereitung von WordPress Unterlagen beteiligen.

Am Samstag und Sonntag fanden jeweils ganztägig Vorträge der unterschiedlichsten Speaker statt. Neben Sessions (Vorträgen) für Hardcore-Programmierer und solche, die es werden möchten, finden auch Sessions über eigene Erfahrungen, wertvolle Tools, Tipps und Tricks, das Bloggen, Webseiten umsetzen, Markenidentitäten und vielem mehr statt. Die jeweiligen Sessions treffen pro WordCamp immer einen unterschiedlichen Nerv und bieten damit für alle Teilnehmer interessante Beiträge.

Mich persönlich haben vor allem die Beiträge von Sven Wagener (WordPress 2025), Christian Fuchs (I love Mail. Am Spam vorbei in die Inbox) und Petya Raykovska (The Remote Agency Toolbox) angesprochen. Sehr unterhaltsam war auch der interaktive Quizmaster-Vortrag von Hans-Helge Bürger (Ich stelle hier die Fragen), bei dem man über sein SmartPhone am Quiz teilnehmen konnte. Dabei gab es viel interessantes rund um WordPress zu erfahren.

Die Vorträge des diesjährigen WordCamps in Frankfurt wurden natürlich auch aufgezeichnet und wenn es Sie interessiert, können Sie ja mal reinschauen unter WordPress.TV. Vielleicht ist hier ja auch für Sie das ein oder andere Interessante dabei!